Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Anzeige lesen

18.02.2018 - 18:57 Uhr


TOP-10 Angebote

TOP-10 Gesuche


Besucherstatistik

Seitenaufrufe:
Besucher:

Aufrufe heute:
Besucher heute:

1.710.206
113.597

1.243
12


Mitgliederstatistik

 


 ID: 147  |  Biete



Dieser Eintrag wurde 3784 mal gelesen.
Sämtliche Einträge von 3386eddi  auflisten

Druckversion


Galerie: Klicken Sie auf ein Bild um die Grösse zu ändern
Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern 

Artikelbeschreibung:

Lehrer im Krieg. Buch von ca.1936
Seltenes Stück aus Nachlass.
Geschichtlich hochinteressantes Buch von ca.1936.
Zahlreiche Bilder und Zeichnungen.
Bearbeitet von Franz Führen. Kummer`s Verlag Leipzig.
Lederrücken und Lederecken. Natürlich Lagerungs- und Gebrauchsspuren aber sonst gut erhalten.

INHALT: Krieg, Krieg! / Wie sie auszogen / Was sie erlebten / In Gefangenschaft / Feste und Feiern im Felde / Im Dienste der Barmherzigkeit und edlen Menschenliebe / Briefe in die Heimat / Pädagogische Feldpostbriefe / Fortbildung im Kriege / Schulen im Kriegsgebiet / Der Feind im Land / In Urlaub / Verwundet - Den gefallenen Amtsbrüdern - Vorgesetzte über Lehrer / Helden / Heimkehr / Frieden / Ausklang.

>>>> Als Lesezeichen liegt im Buch ein "originales" Stück der Tageszeitung "Trierischer Volksfreund" vom 4.Juli 1914, mit einem Bericht über das Attentat auf Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajewo (mit Illustrationen) bei.

Preis: EUR 45,-
Private Anzeige


Weitere Details:

Kategorie: Sonstige Rubrik: Bücher
Eingetragen: 02.11.2013 Gültig bis: 02.12.2017
Ort: 52xx Linnich Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Zustand/Erhalt ? gut
Alter ca.? ca. 80 Jahre
Orginal/Kopie ? Original
Versandkosten ? 6,90 DHL, versichert
Versand Weltweit ? nein

Suchworte, Keywords:

Krieg Lehrer Sarajewo 1936


Bezahlung:
Hinweise zur
Bezahlung:
Versand erfolgt direkt nach Zahlungseingang. Keine Zusatzkosten für Verpackung und Aufwand !

Kontakt Wenn Sie Interesse an dem Angebot haben, können Sie hier Kontakt aufnehmen: Kontaktformular


Falsche Angaben Falsche Angaben oder Verdacht auf Verstoss gegen unsere Nutzungsbedingungen?
Hier haben Sie die Möglichkeit entsprechende Hinweise an die Administration weiterzugeben: Anzeige melden

Bei Zahlunge per Vorkasse:
Erfragen Sie vor der Geldüberweisung Name, Adresse und Telefonnummer (Festnetz!) des Verkäufers und überprüfen Sie die Richtigkeit der Telefonnummer durch einen Testanruf.
Prüfen Sie die angegebenen Adresse z.B. im Internet oder im Telefonbuch.
Wenn möglich sollten Sie den gekauften Artikel persönlich abholen und vor Ort bezahlen.



Zurück

 
Anzeige


Anzeige


Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

(C) by Torsten Nonnemann 2013

Seite generiert in 0.0047 Sekunden

Ferienwohnungen kostenlos eintragen